Hier erährst du alles, was mein Leben als Schriftstellerin bestimmt

Schreibroutine

Muss ich als Schriftsteller täglich mehrere Stunden schreiben?Um es kurz und knapp zu sagen: Nein, das musst du nicht! Wie du auch deinen Schreiballtag planst, richte ihn allein nach deinen Bedürfnissen aus!Ich habe im Laufe der letzten vier Jahre so ziemlich jede Arbeitsroutine ausprobiert. Mal bin ich täglich um 5 Uhr morgens…

Weiterlesen

Planen oder drauflosschreiben?

Was ist überhaupt der Unterschied?Also, bevor ich darauf eingehe, ob ich lieber plane oder einfach drauflosschreibe, sollte ich erstmal erklären, worin ich hier überhaupt unterscheide. Als erstes gibt es diejenigen, die planen. Sie werden auch Plotter genannt und ihre Arbeit zeichnet sich dadurch aus, dass sie erst ihre Werke plotten. Also…

Weiterlesen

Die Selbstständigkeit und die fehlende Motivation

Mein Leben als Selbstständige Als Selbstständige ist es gar nicht so einfach sich tagtäglich zur Arbeit zu motivieren. Manch einer sieht darin den Traum aller Menschen. Arbeiten wann man will und wo man will. Aber mit dieser Freiheit kommen auch die Probleme. Denn wenn man frei entscheiden kann, wann man arbeiten…

Weiterlesen

Talent oder harte Arbeit?

 Talent is cheaper than table salt. What separates the talented individual from the successful one is a lot of hard work. - Stephen KingStephen King sagt, dass Talent billiger ist als Tafelsalz und was die erfolgreichen Menschen von den talentierten unterscheidet, sei eine Menge harte Arbeit. Ich denke, da ist etwas dran.…

Weiterlesen

Warum ich zu schreiben begann

Wohin führte mich mein Weg zu Anfang? Jetzt erwartest du wahrscheinlich zu hören, dass ich schon immer schreiben wollte und als Kind bereits meine ersten Kurzgeschichten für meine kleine Schwester verfasst habe. Außerdem muss ich unendlich viele Bücher verschlungen haben, aus denen ich meine Lieblingspassagen rezitieren kann. Nun ja, so fangen…

Weiterlesen